BBK 4 – TVH 5 66:57

28. Januar 2012

Die Vierte kann doch noch gewinnen. Die Hohenlimburger konnten nur sechs Spieler aufbieten. Diesen Vorteil konnte BBK 4 erst im letzten Viertel ausspielen. Die Hohenlimburger brachen konditionell ein und das letzte Viertel konnte deutlich mit 19:6 gewonnen werden. Eine Glanzleistung mit 26 Punkten zeigte JP. Ist nur zu hoffen, dass diese Leistung neues Selbstvertrauen für die nächsten Spiele gibt.

Demirovic 4, Engel 10, Schlüter 2, Kinder 11, Külpmann 5, Zbytniewski 8, Wongiorz, Stapelmann, 26,  Kripic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.