Boeler Damen auf Bochumer Boden ungeschlagen

8. November 2019

BC Langendreer – SG VFK Boele-Kabel 2 41:46

Am Donnerstagabend machten sich die Boelerinnen zum dritten Mal in dieser Saison auf den Weg nach Bochum. Dank Sabine Queisler, die netterweise wieder aushalf, konnte man immerhin zu siebt antreten. Dennoch galt es gegen eine wesentlich jüngere und dynamischere Mannschaft von Anfang an das Tempo zu kontrollieren. So konnte man zu Beginn auch einige Ballgewinne verzeichnen, aber mehr und fanden die Bochumerinnen in Spiel und gingen in der Mitte des zweiten Viertels mit 5 Punkten in Führung. Von da an entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe in dem die Boelerinnen zumeist leicht hinten lagen. Mit dem Wissen knappe Spiele gewinnen zu können und durch eine überzeugende Defense gelang es in der 30 Min. die Führung zu erobern, die man dann auch nicht wieder hergab.

Behle 2, Schachtsiek 4, Queisler Sv. 4, Queisler Sa. 6, Schierz, Krüsmann 6, Lohkamp 24

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.