Erneute Niederlage im Abstiegsduell für Farmteam

Boele – BC Langendreer 70:74 (15:18, 26:19, 13:13, 16:24)

Das junge Hagener Team traf am Freitagabend auf Langendreer aus Bochum. Das Team rund um Headcoach Kai Schulze startete mit 3 schnellen erfolgreichen 3 Punkte Würfen. Doch Langendreer konterte immer wieder mit einfachen Punkten unter dem Korb, weil die Boeler trotz der Zonenverteidigung mehrfach das Penetration der Gäste nicht stoppen konnten. Besonders in der ersten Halbzeit wurden die jungen Hagener von einem stark aufspielenden Timmy Judtka getragen. So gingen sie auch mit einer 4 Punkte Führung in die Halbzeitpause. Im dritten Viertel schenkten sich beide Teams durch eine intensivere Defense nicht viel, weshalb dieses Viertel mit 13:13 endete. Das letzte Viertel war ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Beide Teams wussten wie wichtig ein Sieg ist, um sich bessere Chancen im Abstiegskampf zu sichern. Am Ende zeigte sich aber vor allem die Erfahrung auf Seiten von Langendreer. Somit verlor das junge Team aus Hagen und muss nun in den letzten Spielen nochmal alle Kräfte mobilisieren, um etwas im Abstiegskampf zu bewirken.

Score: Schult 9, Kaymak,Ma, 0, Judtka 30, Loch17, Hagedorn 3, Wortmann 6, Kaymak,Me, 0, Ladage 0, Haupt 3.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.