Nächster Sieg für die U12-2 (31:88)

16. Februar 2020

Das Spiel gegen den TUS Breckerfeld begann für die Boeler Kids recht zerfahren. Fehlende Spannung beim Korbabschluss und lückenhafte Defense führten im ersten Achtel zu einer Ein-Punkt Führung für die Gastgeber. Mit der Zeit wurde die Müdigkeit aber abgelegt. Vorne kombinierte man nun schön zusammen und in der Verteidigung war das Team auch präsenter. Dies führte dazu, dass man sich schnell absetzen konnte. Besonders positiv anzumerken sind die getroffenen acht Dreier, was zeigt, dass das Team auch aus der Distanz gefährlich sein kann. Alle konnten sich erfreulicherweise in die Scoringliste eintragen. Fynn hat heute bei diesem Spiel einen guten Tag erwischt und konnte 17 Punkte zum Sieg beisteuern.

Für Boele spielten:

Schiefer(12 Punkte/2 Dreier), Hannig(17/1), Obermeit(15/3), Brückmann(2), Lohkamp(7/1), Mutzenbach(2), Jacob(8), Welzel(2), Mühling(11/1), Krüsmann(2), Wißmann(10)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.