Boeler der Woche
Sommerpause

Der Boeler der Woche macht Sommerpause

DM Ü50 Boele
DM Ü50 Boele

Deutsche Meisterschaft Ü50 2./3. Juni 2018

Jugendsponsor
Sparkasse HagenHerdecke
Sponsoren
Boele Skitour 2019
Hochzeiger
Kategorien

PostHeaderIcon Ralf „X“ Risse wird Headcoach des Oberligateams

Ralf „X“ Risse wird in der kommenden Saison das Sagen an der Seitenlinie des Oberligateams haben. Der 86-fache A-Nationalspieler hatte bereits von 2007 bis 2012 die Boeler „Erste“ betreut und freut sich nun auf die spannende Aufgabe, mit einer gesunden Mischung aus Erfahrung und Talent eine erfolgreiche Saison zu spielen. Denn vor dem Abstieg in der vorletzen Spielzeit hatten es die Boeler stets versucht, mit ganz jungen Wilden an den Start zu gehen und mussten erkennen, dass man gegen die Routine meist das Nachsehen hatte. Aus dem Meisterteam, das souverän den Aufstieg feierte, wechseln Kosta Filippou, Tim Lipps und Burkhard Struwe in das Boeler Bezirksligateam. Neu zur Mannschaft stossen Mathias Veit (TG Witten) und  Timmy Judtka, der nach 3 Jahren in der Regionalliga zu seinem Stammverein zurück kehrt. Zudem sollen die jugendlichen Talente Einsatzzeiten erhalten und können flexibel in der Oberliga und Landesliga eingesetzt werden, um sich sportlich optimal weiterzuentwickeln. Am 12.Juli bittet X zum Trainingsauftakt.

Der Boeler Kader Saison 2017/18: Marc Eulerich, Tom Hagedorn, Oliver Herkelmann, Timmy Judtka, Heiko Kassner, Jannis Laube, Nils Longerich, Lennart Menk, Till Öltermann, Tobit Schneider, Mathias Veit, Christopher Viardo, Luis Wortmann, Tim Wegmann, Tobias Wiesner und Marcel Zahner-Gothen

Kommentieren