Boeler der Woche
Sommerpause

Der Boeler der Woche macht Sommerpause

DM Ü50 Boele
DM Ü50 Boele

Deutsche Meisterschaft Ü50 2./3. Juni 2018

Jugendsponsor
Sparkasse HagenHerdecke
Sponsoren
Boele Skitour 2019
Hochzeiger
Kategorien

PostHeaderIcon Siegesserie der Boeler Damen geht weiter

Von Samir Jaganjac

Gespannt waren die Fans der Damen von der SG Vfk Boele Kabel, die am Samstag Zeuge des Auswärtstriumphes über die Damen der BG Harkortsee wurden. Nach fast zweieinhalb Minuten und einem schwachen Start beider Mannschaften fielen die ersten Punkte für die Boeler.
Das Spiel gestaltet sich auch in den nächsten Minuten chaotisch. Mitte des ersten Viertels nahm Coach Samir eine Auszeit, welche das Spiel auf Seiten der Boelerinnen beruhigte und so endete es (2:13)

Leider verletzte sich Nina Düllmann früh bei einer überragenden Defense Aktion an der Schulter und musste ausgewechselt werden. Sie biss jedoch die Zähne zusammen und stand später, trotz schmerzen wieder auf dem Spielfeld. Das zweite Viertel wirkte ausgeglichener und die Damen vom Harkortsee konnten den schlechten Start im erste Viertel wieder gut machen.Trotzdem konnten die Boelerinnen den Vorsprung für sich sichern.(14:21) Im dritten Viertel kämpften sich die Damen vom Harkortsee bis auf 22:24 ran.Es schien zeitweise so als würde Boele Kabel das Spiel wieder aus der Hand geben.
Glücklicherweise kämpften sich die Damen zurück und es ging mit einem Stand von 24:31 ins letzte Viertel.

Hier merkte man die Motivation und das Selbstvertrauen , dass man aus den letzten Siegen mitgenommen hat.
Sie kamen sofort wieder gut in Spiel und bewiesen eine gute offense wie auch defense Leistung.
Man versuchte auf Seiten Boele Kabel das Spiel in den nächsten Minuten etwas ruhiger zu gestalten.
Dies gelang auch und so sicherte man sich einen souveränen Sieg und einen Platz im Mittelfeld der Tabelle. Endstand 30:44

Kommentieren