Boeler der Woche
Jonas Grof

Jonas, für eine tolle Pro A Saison im Phoenix-Trikot. Hier ein Archiv-Foto der Boeler Osterskifahrt

DM Ü50 Boele
DM Ü50 Boele

Deutsche Meisterschaft Ü50 2./3. Juni 2018

Jugendsponsor
Sparkasse HagenHerdecke
Upcoming Events
Apr
22
So
12:00 U12 – Telekom Baskets Bonn @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
U12 – Telekom Baskets Bonn @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Apr 22 um 12:00 – 14:00
 
16:00 U18 – Telekom Baskets Bonn @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
U18 – Telekom Baskets Bonn @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Apr 22 um 16:00 – 18:00
 
16:00 U18-2 – TuS Breckerfeld 2 @ Sportzentrum Boele (Halle 3), Am Bügel 20, 58099, Hagen
U18-2 – TuS Breckerfeld 2 @ Sportzentrum Boele (Halle 3), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Apr 22 um 16:00 – 18:00
 
Apr
28
Sa
14:00 Barmer TV – U10 @ TH Heckinghausen, Heckinghauser Straße 24, 42289, Wuppertal
Barmer TV – U10 @ TH Heckinghausen, Heckinghauser Straße 24, 42289, Wuppertal
Apr 28 um 14:00 – 16:00
 
14:00 RheinStars Köln – U12 @ Sporthalle Apostelgymnasium, Biggestraße 2, 50931, Köln
RheinStars Köln – U12 @ Sporthalle Apostelgymnasium, Biggestraße 2, 50931, Köln
Apr 28 um 14:00 – 16:00
 
Mai
1
Di
14:00 U14 – BBV Köln-Nordwest @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
U14 – BBV Köln-Nordwest @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Mai 1 um 14:00 – 16:00
 
Mai
5
Sa
16:00 U10 – TSV Hagen 1860 @ Sportzentrum Boele (Halle 2), Am Bügel 20, 58099, Hagen
U10 – TSV Hagen 1860 @ Sportzentrum Boele (Halle 2), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Mai 5 um 16:00 – 18:00
 
Sponsoren
Newsletteranmeldung
Hier können Sie sich zum Newsletter anmelden.

E-Mail-Adresse:

anmelden
abmelden

Powered by Newsletter Software SuperMailer
Boele Skitour 2018
Hochzeiger
Kategorien

PostHeaderIcon Starke 14 Minuten!

Nach intensiven Trainingstagen ging es für die U14 am vergangen Samstag nach Bonn. Die Jungs in Grün begannen sehr konzentriert und diszipliniert ins Spiel und konnte bis zu 14 Minute sehr gut mithalten (23-27). Dann verloren die Jungs leider etwas die Ordnung und bekamen einen 20-6 Lauf, woraus ein deutlicher Halbzeitrückstand resultierte.

In der Halbzeitpause wollten die Jungs sich aber nicht aufgeben und den Rückstand wieder verkürzen. Mit viel Motivation ging man ins 3. Viertel. Der Gastgeber aus Bonn war jedoch von den starken Boeler Jungs O-Ton „genervt“ und stellte die Verteidigungsart nun auf Ganzfeld Mann-Mann Presse um, womit man die Jungs aus Hagen überraschte und zu Beginn überforderte. Nach schnellen zwei Auszeiten und einem deutlichen negativen Lauf nahm man sich in der Offensive der Verteidigung und Physis an und konnte gut dagegenhalten. Jedoch konnte man den Rückstand nicht mehr verkürzen und verlor mit 91-51.

Nun heißt es weiter die Trainingsmoral und das Selbstvertrauen oben halten und hart an sich zu arbeiten, dass man die positive Entwicklung weiterführen kann und jeder Spieler sich weiterentwickelt!

 

 

Kommentieren