U10-1 überwintert an der Tabellenspitze

BBK – SV Haspe 70 89:71 (25:12 | 13:24 | 19:15 | 32:20)

Zum letzten Spiel vor der Weihnachtspause empfingen die Boeler die 70er aus Haspe. Das Heimteim trat ohne Jonas Langermann und Katharina Welzel an und startete gut in die Partie, nach 5 Minuten stand ein komfortables 11:1 auf der Anzeigetafel. Auch in der Folgezeit präsentierten sich die Kids um die Coaches Kosta und Mareike stets als Team und passten manchmal den Ball sogar zu viel, belohnten sich jedoch nicht für das tolle Teamplay. Zudem gestatteten die Hausherren den Haspern zu viele einfache Körbe, so dass die Gäste bis zur Pause verdient auf 2 Punkte aufschließen konnten. Nach dem Seitenwechsel lief es dann wieder rund, die Boeler holten sich selbst aus dem Tief und legten in der Defense eine Schüppe drauf, auch im Angriff fanden die Würfe wieder ihr Ziel. Schön zu sehen, dass sich alle Kinder seit dem Saisonstart toll entwickelt haben. Am Ende stand in einem fairen Spiel mit einer tollen Schiedsrichterin ein ungefährdeter Heimsieg zu Buche, so dass sich die Boeler über Platz 1 vor der Winterpause freuen können. Im Januar stehen jedoch die schweren Aufgaben gegen die Tabellennachbarn an, aber mit dem Neujahrscamp sollten alle wieder gut in Schwung sein.

Score: Obermeit 17, Thoms 14, Drescher 12, Lohkamp 6, Canta 8, Schneider 23, Hoffmann 4, Gashi 5, Schürholz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.