Boeler der Woche
Zeynep Yavuz

Zeynep Yavuz, die in der Defensive überzeugte

Jugendsponsor
Sparkasse HagenHerdecke
Upcoming Events
Dez
15
Fr
20:00 1H – SV Hagen-Haspe 2 @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
1H – SV Hagen-Haspe 2 @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Dez 15 um 20:00 – 22:00
 
Dez
16
Sa
12:00 SV Fortuna Hagen – 3D @ TH Kuhlerkamp, Heinrichstraße, 58089, Hagen
SV Fortuna Hagen – 3D @ TH Kuhlerkamp, Heinrichstraße, 58089, Hagen
Dez 16 um 12:00 – 14:00
 
16:00 BG Hagen 5 – 3H @ Otto-Densch-Halle, Selbecker Straße 75, 58091, Hagen
BG Hagen 5 – 3H @ Otto-Densch-Halle, Selbecker Straße 75, 58091, Hagen
Dez 16 um 16:00 – 18:00
 
18:00 1D – LippeBaskets Werne @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
1D – LippeBaskets Werne @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Dez 16 um 18:00 – 20:00
 
20:00 2H – TV Freudenberg @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
2H – TV Freudenberg @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Dez 16 um 20:00 – 22:00
 
Dez
17
So
12:00 SV 70 Hagen-Haspe – U14 @ SH Westerbauer (Quambusch), Twittingstraße 23a, 58135, Hagen
SV 70 Hagen-Haspe – U14 @ SH Westerbauer (Quambusch), Twittingstraße 23a, 58135, Hagen
Dez 17 um 12:00 – 14:00
 
Newsletteranmeldung
Hier können Sie sich zum Newsletter anmelden.

E-Mail-Adresse:

anmelden
abmelden

Powered by Newsletter Software SuperMailer
Kategorien
Boele Skitour 2018
Hochzeiger

PostHeaderIcon U10 gewinnt deutlich in Schwelm

RE Baskets Schwelm – U10-1 30:79 (8:19 | 14:16  || 8:19 | 0:25)

Am ersten Advent ging es für die Boeler U10 nach Schwelm. In recht frischer Halle mussten die Youngster auf Gerrit und Julius verzichten, an dieser Stelle gute Besserung. Die Partie begann recht zäh, mit vielen Fehlern und Pfiffen schien der erste Spielabschnitt kaum zu enden. Das zweite Viertel verlief dann schon flüssiger mit einem ausgeglichenen Spielverlauf. Nach dem Seitenwechsel kamen die Boeler dann endlich besser ins Rollen und sahen, dass sich ein schöner Pass zum besser stehenden Mitspieler immer lohnt, wenn der derjenige dann dadurch einen leichten Korbleger erhält und die ganze Mannschaft durch die Punkte profitiert. Durch schönes Zusammenspiel wurde die zweite Halbzeit mit 44:8 gewonnen. Nach einer Woche Spielpause steht am 3.Advent dann die letzte Partie des Jahres an.

Score: Schneider 11, Borck 26, Thoms 2, Canta 10, Lohkamp 2, Gashi 10. Triepel, Obermeit 4, Krüsmann 14

Kommentieren