U10 testet erfolgreich in Wuppertal

U10 testet erfolgreich in Wuppertal
26. September 2020

SW Baskets Wuppertal – BBK 54:79

Am Samstag Vormittag ging es für die Boeler zum Testspiel nach Wuppertal. Während die Gäste auf Luis und Younis verzichten mussten, liefen die Hausherren mit 16 Kids auf. Die Boeler brauchten ein wenig Warmlaufzeit, einzig die gut aufgelegten Ariane und Max sorgten zu Beginn für erfolgreiche Abschlüsse, beide Teams trennten sich 8:8. Auch die Formation im zweiten Spielabschnitte kam nicht so richtig auf Touren, so dass die Wuppertaler nach 10 Minuten 3 Punkte mehr auf ihrem Konto verbuchen konnten. Dann aber vermochten die Boeler gleich 2 Gänge hochzuschalten. Die Verteidigung agierte aufmerksamer und es wurden viele freie Würfe und Fastbreaks herausgespielt, so dass sich das Team von Mareike Barth immer mehr absetzen konnte. Damit auch bei den Wuppertalern alle Kinder mehr Spielzeit erhalten konnten, einigten sich beide Coaches auf zwei zusätzliche Achtel. Somit kamen alle Boeler Kids auf 25 Minuten Spielzeit und wirkten entsprechend am Ende „etwas platt“. Erfreulich die ausgeglichene Punkteausbeute, neben Topscorer Lorenz konnten gleich fünf weitere Boeler zweistellig scoren. In der kommenden Woche geht es nach Barop, bevor in den Herbstferien das Camp für den Feinschliff vor dem Saisonstart ansteht.

Score: David 10, Max 11, Lukas 10, Lucca, Lukas 10, Ariane 10, Cajus 4, Lorenz 29, Baran 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.