U10 träumt vom TOP4 – Viertelfinale am Samstag

Bislang lief die Saison für die U10-1 der Boeler nach Maß – alle bisherigen
Saisonspiele konnte das Team für sich entscheiden. 12 Monate sind seit dem letzten Try Out vergangen, und die Kids haben sich beim Teamtraining mit Mareike, Kosta und Manuel sowie beim Individualtraining mit Kosta und Saki toll weiterentwickelt und waren in jeder Übungseinheit top motiviert. Nun geht es in die Crunchtime der Saison: am Samstag, den 11.Mai treffen die Boeler um 14:00 Uhr in heimischer Halle im Viertelfinale um die Westdeutsche Meisterschaft auf die GV Waltrop. Der Sieger dieses do-or-die Spiels qualifiziert sich für das TOP 4 am 26.Mai (Austragungsort wird noch festgelegt).
Das Team hofft auf lautstarke Unterstützung von den Rängen, um weiterhin vom Titel träumen zu dürfen. Die Waltroper verfügen wie die Boeler über eine tiefe Bank , so dass es ein spannendes Duell werden dürfte.

SAMSTAG, 11.MAI IM SPORTZENTRUM BOELE
14:00 U10 – GV WALTROP

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist U10_Zwischenrunde-1.png

Das Boeler TEAM:
#4 Mathis Obermeit
#5 Jonas Langermann
#6 Ole Thoms
#7 Jordan Drescher
#8 Michel Lohkamp
#9 Leandro Canta
#10 Linus Schneider
#11 Matthis Hoffmann
#12 Katharina Welzel
#13 Samuel Söhnchen
#14 Kushtrim Gashi
#15 Ben Schürholz
Coaches: Mareike Barth, Kosta Filippou und Manuel Jendreyschak

Danke an HobbyFoto für das neue Teamfoto 🙂

Die weiteren Viertelfinalpaarungen lauten:
BG Bonn – ETB SW Essen
Basket Duisburg – RheinStars Köln
Citybasket Recklinghausen – BG Hagen

Ein Gedanke zu „U10 träumt vom TOP4 – Viertelfinale am Samstag“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.