U12/2 sichert sich Kreismeisterschaft

18. März 2019

U12-2 – Tus Iserlohn 67:54 (12:18, 10:17, 19:10, 26:9)
Nach hartem Kampf sichert sich die von Lars Pankok und David Borringo gecoachte Mannschaft frühzeitig den Kreismeistertitel. Das Team startete eher schlecht in die Partie und ließ in der ersten Halbzeit viele einfache Punkte liegen. Außerdem verhinderten die Jungs zu viele Fastbreaks auf der gegnerischen Seite, sodass die Boeler mit 14 Punkten zurücklagen.

In der Pause fand der Trainer wohl die richtigen Worte. Alle kämpften und nun fand auch der Ball endlich den Weg in den Korb. In der 34 Minute gingen die Boeler endlich in Führung und bauten diese dann bis zum Schlusspfiff aus. So konnte man am Ende eine verdiente Meisterschaft feiern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.