U14-1 gewinnt Testspiel in Lüdenscheid

27. September 2020

Im ersten Testspiel unter der U14-1 unter der neuen Leitung von Samir Jaganjac und Florian Fischer ging es für die Boeler nach Lüdenscheid. Dabei musste das Trainerduo aufgrund von Verletzungen, parallel stattfindendem Kadertraining und Krankheit auf zahlreiche Akteure verzichten, so dass Spieler aus der U12 die Chance bekamen, sich bei den Älteren zu beweisen. Die Boeler legten los wie die Feuerwehr, die Spielfreude war ihnen anzumerken. Zahlreiche Fastbreaks und erfolgreiche Aktionen 1 gegen 1 sorgten schnell für einen komfortablen Vorsprung. Die Lüdenscheider waren zwar körperlich überlegen, die Boeler konnten den Nachteil jedoch ausgleichen. Nach dem 80:57-Erfolg waren die Trainer entsprechend zufrieden und wissen jetzt, an welchen Schrauben sie in den 4 Wochen bis zum Saisonstart noch drehen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.