Boeler der Woche
Sommerpause

Tobi Wegmann, der als dritter Spieler neben Jonas Grof und Marco Hollersbacher den Sprung in den Phoenix-Kader nach einer Jugendzeit in Boele geschafft hat. Herzlichen Glückwunsch!

DM Ü50 Boele
DM Ü50 Boele

Deutsche Meisterschaft Ü50 2./3. Juni 2018

Jugendsponsor
Sparkasse HagenHerdecke
Sponsoren
Boele Skitour 2019
Hochzeiger
Kategorien

PostHeaderIcon U14-2: Gelungener Sasionstart

SG VFK Boele-Kabel vs. TV Hohenlimburg 69: 18
Von Justus Platten und Noah Gehrmann

In voller Mannschaftsstärke konnte die U14-2 ihren ersten Gegner, den TV Hohenlimburg im Sportzentrum Helfe erwarten. Als das Spiel  endlich begann, durfte unsere Mannschaft ihr Können präsentieren und ging mit einem Punktestand von 30:6 in die Halbzeitpause. In den ersten zwei Vierteln erzielte Julian Schlink die meisten Punkte(9), wurde aber in einer wunderbaren zweiten Hälfte von Jannis Kamp überholt, welcher 14 Punkte erzielte. Schlink hatte am Ende 13 Punkte.

Das Highlight war ein Block, der ausgerechnet von unserem kleinsten Spieler Nils Karthäuser ausgeführt wurde. Karthäuser hatte übrigens die höchste Trefferquote des gesamten Teams.

Es spielten: Kamp (14), Schlink (13), Karthäuser (8), Fischer (6), Sikora (6), Köster (5), Rembold (5), Steinhoff (4), Söhnchen (4), Kempa (2), Hajji (2), Schneevoigt (2)

Kommentieren