U14 Saisonstart mit Licht und Schatten

24. September 2018

Nach einer intensiven Vorbereitung begrüßte die U14 von Boele-Kabel die Baskets aus Wuppertal in der Helfer Halle. Nach einem guten Start und einer schnellen Führung musste man dem Foulmanagement Tribut zollen und zwei der Starting 5 Spieler auf die Bank befördern. Dies führte zu einem klaren Bruch im Spiel und die Jungs in weiß kassierte von Minute 7 bis 18 einen 31-10 Lauf, so dass man mit -18 in die Halbzeitpause ging. Die zweite Halbzeit gestaltete die Boeler Jungs wieder besser und konnte diese mit 34-30 für sich entscheiden. Schade das man dieses Spiel nicht in Bestformation auflaufen konnte und nicht das ganze Spiel an sich glaubte, sonst wäre vielleicht ein anderes Ergebnis möglich gewesen! Mal sehen wer sich in der Saison besser entwickeln kann und das Rückspiel als Sieger vom Feld verlässt. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.