U16 entscheidet Spitzenspiel für sich

12. Januar 2020

Boele – Haspe 94-68 (45-36)

Im Spitzenspiel Erster gegen Zweiter trafen zwei Hagener am Sonntag in Helfe aufeinander. Ein ziemlich nervöser Start der Boeler mit einigen verlegten Korblegern und zu vielen Ballverlusten brachte die Coaches und Eltern auf der Tribüne oftmals zum Raunen. In einem ausgeglichenen Spiel in der erste Halbzeit konnte sich keins der Teams absetzen. Doch durch ein verbessertes Spiel in der Offense mit gutem Ballmovement konnten sich die jungen Boeler mit 15 Punkten absetzen. Auch die Defenseleistung verbesserte sich stetig, so dass im letzten Viertel nichts mehr anbrennen konnte. Damit ist die U16 von Boele-Kabel Spitzenreiter nach der Hinrunde.

Score: Wiedemann 21, Yildirim 6, Hofmann 20, Buczkowski 27, Ebkemeier 3, Cramer 2, Webel 2, Von Dissen, Ludwig 13.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.