Boeler der Woche
U14

Die gesamte U14-1. Ihr Coach ist stolz auf sein gesamtes Team, da die Jungs weiterhin in jedem Spiel tapfer kämpfen und nicht den Mut verlieren

DM Ü50 Boele
DM Ü50 Boele

Deutsche Meisterschaft Ü50 2./3. Juni 2018

Jugendsponsor
Sparkasse HagenHerdecke
Upcoming Events
Feb
23
Fr
20:00 1H – BC Langendreer @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
1H – BC Langendreer @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Feb 23 um 20:00 – 22:00
 
20:15 5H – SV Enten Hagen @ Sportzentrum Boele (Halle 3), Am Bügel 20, 58099, Hagen
5H – SV Enten Hagen @ Sportzentrum Boele (Halle 3), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Feb 23 um 20:15 – 22:15
 
Feb
24
Sa
12:00 TSV Hagen 2 – U14-2 @ Sporthalle Altenhagen, Berghofstraße 5, 58097, Hagen
TSV Hagen 2 – U14-2 @ Sporthalle Altenhagen, Berghofstraße 5, 58097, Hagen
Feb 24 um 12:00 – 14:00
 
14:00 Beige Blau Gr. Sport – 4H @ Sportzentrum Boele (Halle 3), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Beige Blau Gr. Sport – 4H @ Sportzentrum Boele (Halle 3), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Feb 24 um 14:00 – 16:00
 
18:00 1D – BC Langendreer @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
1D – BC Langendreer @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Feb 24 um 18:00 – 20:00
 
20:00 2H – SKZ Nikola Tesla @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
2H – SKZ Nikola Tesla @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Feb 24 um 20:00 – 22:00
 
Newsletteranmeldung
Hier können Sie sich zum Newsletter anmelden.

E-Mail-Adresse:

anmelden
abmelden

Powered by Newsletter Software SuperMailer
Kategorien
Boele Skitour 2018
Hochzeiger
Sponsoren

PostHeaderIcon U18-1: Mit 7 Spielern ohne Chance

BBK – Bochum AstroStars (16:13|13:29||21:24|8:17) 58:83

Wie in den vergangenen Wochen zuvor, musste man auch diesen Sonntag mit nur 7 Spielern antreten. Zusätzlich zu mehreren Verletzungen, wusste auch ein Spieler zum wiederholten Mal zehn Minuten vor dem Treffpunkt abzusagen. Großes Kompliment für diese Mentalität!

Trotz aller schlechten Vorraussetzungen war man im ersten Viertel auf Augenhöhe. Tom Hagedorn markierte sechs Punkte und Jannis Laube setzte den einzigen „Big Man“ Levin Erdogan immer wieder gekonnt in Szene. Doch wie auch in den letzten Wochen sollte der Einbruch, auch bedingt durch die personelle Konstellation, nicht lange auf sich warten. Ein schwaches zweites Viertel ließ den Rückstand zur Pause auf 29:42 anwachsen.

Nach der Pause versuchten die Jungs noch einmal alles und konnten dieses Viertel erneut ausgeglichen gestalten. An einen Sieg war an diesem Tag allerdings nicht mehr zu denken.

Score: Jarisch 6/2, Laube 13, Drabek 5/1, Wienand 10, Hagedorn 12/1, Lückenotte 2, Erdogan 10

Kommentieren