Boeler der Woche
U14

Die gesamte U14-1. Ihr Coach ist stolz auf sein gesamtes Team, da die Jungs weiterhin in jedem Spiel tapfer kämpfen und nicht den Mut verlieren

DM Ü50 Boele
DM Ü50 Boele

Deutsche Meisterschaft Ü50 2./3. Juni 2018

Jugendsponsor
Sparkasse HagenHerdecke
Upcoming Events
Feb
23
Fr
20:00 1H – BC Langendreer @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
1H – BC Langendreer @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Feb 23 um 20:00 – 22:00
 
20:15 5H – SV Enten Hagen @ Sportzentrum Boele (Halle 3), Am Bügel 20, 58099, Hagen
5H – SV Enten Hagen @ Sportzentrum Boele (Halle 3), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Feb 23 um 20:15 – 22:15
 
Feb
24
Sa
12:00 TSV Hagen 2 – U14-2 @ Sporthalle Altenhagen, Berghofstraße 5, 58097, Hagen
TSV Hagen 2 – U14-2 @ Sporthalle Altenhagen, Berghofstraße 5, 58097, Hagen
Feb 24 um 12:00 – 14:00
 
14:00 Beige Blau Gr. Sport – 4H @ Sportzentrum Boele (Halle 3), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Beige Blau Gr. Sport – 4H @ Sportzentrum Boele (Halle 3), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Feb 24 um 14:00 – 16:00
 
18:00 1D – BC Langendreer @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
1D – BC Langendreer @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Feb 24 um 18:00 – 20:00
 
20:00 2H – SKZ Nikola Tesla @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
2H – SKZ Nikola Tesla @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Feb 24 um 20:00 – 22:00
 
Newsletteranmeldung
Hier können Sie sich zum Newsletter anmelden.

E-Mail-Adresse:

anmelden
abmelden

Powered by Newsletter Software SuperMailer
Kategorien
Boele Skitour 2018
Hochzeiger
Sponsoren

PostHeaderIcon U18-1: Pokalaufgabe eindrucksvoll gemeistert

Adler Frintrop – BBK (6:28|15:32||5:30|7:34) 33:124

Am Dienstagabend stand für das Boeler U18 Team das Pokalauswärtsspiel in Frintrop auf dem Programm. Trotz einer zähen Anreise und nur 8 zur Verfügung stehenden Spielern wurde die Aufgabe von der Mannschaft souverän gemeistert.

Von Beginn an wurden die Jungs der Favoritenrolle gegen den Oberligisten gerecht. Die Guards um Laube, Menk, Hagedorn, Wienand und Lückenotte holten mit einer engagierten Verteidigungsleistung zahlreiche Steals, die immer wieder in einfache Punkte umgewandelt werden konnten. Die großen Spieler Indefrey, Loch und Jarisch dominierten die Bretter nach Belieben und wussten immer wieder Schnellangriffe gut einzuleiten, zumeist mit Jannis Laube als Vollstrecker. Auch nach der deutlichen 60:21 Führung zur Pause hielten die Jungs die Konzentration und die Intensität weiter hoch. Mit exzellenter Ballbewegung im Set Play konnten immer wieder die freien Leute gefunden werden. An diesem Tag zeigten sich besonders Niklas Lückenotte (4 Dreier) und Tibor Wienand (3 Dreier) treffsicher von außen. Somit stand am Ende ein souveräner 124:33 auf der Anzeigetafel, den sich das Team mit einer erneut geschlossenen Mannschafsleistung verdient hat.

Score: Jarisch 4, Laube 31/1, Menk 12/1, Wienand 20/3, Loch 26, Hagedorn 5/1, Lückenotte 17/4, Indefrey 9

Kommentieren