Boeler der Woche
Nikolas

Der Nikolaus, der die U6 zusammen mit Jonas Grof beim letzten Training besucht hat

Jugendsponsor
Sparkasse HagenHerdecke
Sponsoren
Boele Skitour 2019
Hochzeiger
Kategorien

PostHeaderIcon U18-1 siegt gegen Düsseldorf

Boele Kabel- Giants Düsseldorf 69:55 (18:15|22:13||14:9|15:18)

Mit einem guten Start in das Spiel, dank intensiver Verteidigung und guten Abschlüssen am Korb lagen die Boeler Jungs schon nach sechs Minuten mit zehn Punkten vorne. Dennoch hielt man diesen Abstand nicht lange. Nach einer Auszeit und taktischer Besprechung mit dem Trainer, wechselte die Mannschaft aus Düsseldorf in eine 3-2 Zone. Diesen strategischen Wechsel bekam den Spielern in grün-weiß nicht so gut. Viele Ballverluste führten dazu, dass die Düsseldorfer noch einmal auf drei Punkte dran kamen, bevor das erste Viertel beendet war. Im zweiten Viertel starteten die Hagener in neuer Frische. Offensiv wurde gut umgesetzt, was die Coaches gesagt haben und defensiv konnte man die Gegner weiterhin auf 28 Punkte zur Halbzeit halten. Boele führte zur Halbzeit mit zwölf Punkten. Nach Erholung und Besprechung war klar, dass mit der gleichen Einstellung weitergespielt werden sollte wie zuvor. Der Abstand konnte gut gehalten werden und nach kurzer Zeit war das Ziel, dass die Gegner so wenig wie möglich punkten. Die Düsseldorfer haben es nicht geschafft im weiteren Spielverlauf an die Hagener dran zu kommen und somit war das Spiel entschieden.

Abschließend ist zu sagen, dass die Boeler Jungs einen guten offensiven als auch defensiven Auftritt gezeigt haben. Dies war für die Mannschaft enorm wichtig, um nach drei Niederlagen wieder auf den richtigen Weg zu kommen.

Punkte: R. Totska, R. Lange, F. Dressler (2), J.N. Klinkmann (15), T. Wienand (3), D. Schmidt (4), E. Loch (20), T. Hagedorn (4), N. Lückenotte (9), M. Schmalenbach (10), M. Kaymak, J. Schlüter (2).

Kommentieren