U18 gewinnt knapp gegen Gütersloh

22. Januar 2012

BBK U18 – Gütersoher TV 53:51 (16:12 | 12:9 || 15:10 |10:20)

Unnötig knapp machte es die U18 von Coach Paris Konstantinidis gegen die Gäste aus Gütersloh. Die ersten 3 Viertel sah es nach einem sicheren Sieg aus. Beide Teams hielten sich offensiv zwar merklich zurück, aber die Boeler waren immer etwas wacher, so dass der Vorsprung konstant ausgebaut werden konnte.
Im ersten Viertel war es allein Kapitän Christian Schrage, der mit 14 Punkten die Hälfte der Heimpunkte erzielte.

Kurz vor Schluss profitierten die Gäste von zahlreichen leichten Ballverlusten und kamen durch eine 9-0 Serie bis auf zwei Punkte heran. Bedanken konnten sich die Boeler bei ihrem Center. Jan Wosnik erzielte die letzten 8 Boeler Punkte und beendete den Abend als Topscorer

score: Erlmann 4, Kuhtz , Schachtsiek 3, Mayer, Fessen, Wosnik 20, Borringo  6, Neuhaus 4, Schrage 15

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.