U18

17. Januar 2012

BBK – Noma Iserlohn 62-65 (22 -18, 12-15, 13-23, 15-9)

Ein gutes Spiel zwischen zwei gleich starke Teams, bei dem die Gäste am Ende den glücklicheren Ausgang hatten. Besonders im letzten Viertel, als die Boeler ohne ihre beiden Topscorer Christian Schrage (5 Fouls) und Jan-Philipp Neuhaus (verletzt) auskommen mussten, zeigten die Hausherren eine tolle Moral und holten einen 15-Punkte Rückstand auf. Vor allem Jan Wosnik und Tom Schachtsiek trieben ihr Team voran. Zum Sieg reichte es jedoch nicht mehr, da man 5 mögliche Freiwurfpunkte verschenkte.
Score: Milkus, Kuhtz, Konstantinidis, Mayer 1, Wosnik 19, Borringo 5, Neuhaus 6, Schrage 14, Schachtsiek 8, Schneider 9, Fessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.