Boeler der Woche
Zeynep Yavuz

Zeynep Yavuz, die in der Defensive überzeugte

Jugendsponsor
Sparkasse HagenHerdecke
Upcoming Events
Dez
15
Fr
20:00 1H – SV Hagen-Haspe 2 @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
1H – SV Hagen-Haspe 2 @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Dez 15 um 20:00 – 22:00
 
Dez
16
Sa
12:00 SV Fortuna Hagen – 3D @ TH Kuhlerkamp, Heinrichstraße, 58089, Hagen
SV Fortuna Hagen – 3D @ TH Kuhlerkamp, Heinrichstraße, 58089, Hagen
Dez 16 um 12:00 – 14:00
 
16:00 BG Hagen 5 – 3H @ Otto-Densch-Halle, Selbecker Straße 75, 58091, Hagen
BG Hagen 5 – 3H @ Otto-Densch-Halle, Selbecker Straße 75, 58091, Hagen
Dez 16 um 16:00 – 18:00
 
18:00 1D – LippeBaskets Werne @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
1D – LippeBaskets Werne @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Dez 16 um 18:00 – 20:00
 
20:00 2H – TV Freudenberg @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
2H – TV Freudenberg @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Dez 16 um 20:00 – 22:00
 
Dez
17
So
12:00 SV 70 Hagen-Haspe – U14 @ SH Westerbauer (Quambusch), Twittingstraße 23a, 58135, Hagen
SV 70 Hagen-Haspe – U14 @ SH Westerbauer (Quambusch), Twittingstraße 23a, 58135, Hagen
Dez 17 um 12:00 – 14:00
 
Newsletteranmeldung
Hier können Sie sich zum Newsletter anmelden.

E-Mail-Adresse:

anmelden
abmelden

Powered by Newsletter Software SuperMailer
Kategorien
Boele Skitour 2018
Hochzeiger

PostHeaderIcon U8 gewinnt Turnier in Iserlohn – Zweite Mannschaft belegt Platz 5

Endlich gab es für unsere U8 Kids in Iserlohn beim ersten U8 Turnier der Kangaroos die Möglichkeit sich mit gleichaltrigen zu messen, nachdem man in der Saison häufig gegen Kinder antreten musste, die 2 Jahre älter waren.
Um allen Kindern möglichst viel Spielzeit zu geben, starteten in dem Feld von sieben Mannschaften gleich zwei Boeler Teams.
Auch wenn die Gegner nun gleichaltrig waren, gab es eine neue große Herausforderung – es wurde mit den neuen 4er Bällen gespielt und auf abgesenkte Körbe. Insbesondere der Ball stellte ein große Herausforderung dar – kontrolliertes Dribbeln war damit nicht möglich und so kam es den Boelern zu Gute, dass immer schon viel Wert auf das schnelle Passspiel gelegt wurde. So konnte der eine Teil der Mannschaft durch gutes Fastbreakspiel und stetigem Nachsetzen in der Verteidigung letzendlich den Turniersieg für sich verbuchen. An dieser Stelle auch noch mal einen großen Dank an Ralf Obermeit, der als Interimscoach die U8-1 betreute und zum Sieg führte.
Die zweite Mannschaft bestand vornehmlich aus Anfängerkindern, die durch einige erfahrenere Kinder unterstützt wurden. Auch hier zeigte sich schnell, wieviel die Kinder in den letzten Monaten gelernt haben und man belegt am Ende einen tollen 5. Platz. Mit ein bisschen mehr Glück im Abschluss, wäre noch mehr möglich gewesen.
Insgesamt eine gelungene Veranstaltung, die zeigte, dass auch schon in diesem Alter ansehnlicher Basketball gespielt werden kann. Alle Teams des Turniers waren sich jedoch am Ende einig, dass der neue 4er Ball eine klare Verschlechterung für die technische Entwicklung der Kinder darstellt und man hofft, dass entweder der WBV seine Entscheidung noch einmal überdenkt oder die Anbieter einen Ball mit den notwendigen Eigenschaften entwickeln.

Für Boele spielten: Mathis, Katharina, Michel, Ole T, Kay, Kushtrim, Joshi, Fynn, Jan, Felix, Lara, Jordan, Leon, Marky, Ben, Ole M., Leandro, Johann

SONY DSC

Kommentieren