Zweite Herren zweifach siegreich

Baskets Lüdenscheid – BBK 62:68 (16:16|21:20||12:12|15:20)

Bereits am vergangenen Freitag ging es für die Zweite zum Duell beim Tabellenvorletzten Lüdenscheid. Im Hinspiel konnte man einen ungefährdeten Sieg einfahren, dieses Mal sollte es deutlich schwieriger werden. Es entwickelte sich gar eine immens spannende Partie, in der die Führung zahlreiche Male die Seite wechselte. Zur Halbzeit lag das Boeler Team lediglich mit einem Zähler in Führung, zu oft ließ man die klein aufgestellten Gastgeber erfolgreich von jenseits der Dreierlinie abdrücken. Erst im Schlussviertel konnte man seine Überlegenheit unter dem Korb nutzen und die knappe Führung an der Freiwurflinie ins Ziel retten.

Score: Wortmann 13, Krüsmann 12, Bangoura 9, Kuhtz, J. 9, Wosnik 8, Kuhtz, S. 6, Alfter 5, Voigt 4, Hartmann 3.

BBK – SKZ Nikola Tesla 64:54 (26:15|11:17||14:15|13:7)

Schon am folgenden Dienstag ging es zum Heimspiel gegen die Serben von Nikola Tesla. Die Gäste waren lediglich zu sechst angereist, jedoch haben sie in der Vergangenheit oft genug bewiesen, dass sie auch in knapper Besetzung durch ihre Erfahrung erfolgreich agieren können. Boele erwischte einen fulminanten Start, 8 Zähler in Folge des vor allem von der Dreierlinie blendend aufgelegten Luis Wortmann eröffneten die Partie für die Zweite. Zur ersten Viertelpause lag man bereits mit 26:15 in Führung, allerdings ließ man im zweiten Abschnitt deutlich nach, 5 Minuten blieb man ohne Zähler. Zur Pause kam Tesla schließlich bis auf 5 Zähler heran. Auch nach dem Seitenwechsel entwickelte sich nun ein umkämpftes und enges Spiel, da der Boeler Offensivmotor etwas ins Stocken geraten war. Im punktearmen finalen Spielabschnitt machte sich dann die größere Rotation bemerkbar, man spielte die Führung souverän ins Ziel und ließ sich auch von der fragwürdigen Wortwahl von Teilen der Gäste nicht aus der Bahn bringen.

Score: Wortmann 30/7 Dreier, Kuhtz, J. 13/1, Voigt 9, Kuhtz, S. 5/1, Wosnik 4, Alfter 3/1, Bangoura, Hörath, Kaymak, Me. , Kaymak, Ma.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.