+++ BBA startet als Außenseiter in erstes Saisonspiel bei den Citykaskets Recklinghausen +++

23. September 2021

Sören Fritze, Lasse Dresel, Aldin Ribic Simon Gebehenne und Jonas Schlink  werden definitiv ausfallen. Tobi Wegmann (Patella) und Michael Krichevski (Fuß) trainieren bisher gehandicapt, Yannick Opitz (Rücken) noch gar nicht. Vor dem Start in die Saison 21/22 könnten die Vorzeichen deutlich besser stehen, denn der Blick auf den Gegner lässt schnell erkennen, Recklinghausen hat ein Top-Team auf die Beine gestellt.Drei Profis (2x EU, einmal USA) werden begleitet von Marvin Ewald und Scharfschütze Meesmann; eine sehr starke erste Fünf. Dazu gesellen sich Regionalliga Routiniers wie Bruns, Leitalleur, Beckmann und Spettmann. Junge Spieler mit Regionalliga Erfahrung wie Töps und Beckmann mache den Kader auch in der Tiefe komplett. Selbst wenn die BBA in Bestbesetzung wäre, wären die Citykaskets also mehr als eine große Herausforderung. 

Coach Kosta Filippou sagt vor dem Spiel: „Erstmal ist es ein tolles Gefühl nach so langer Pause in eine Saison zu starten. Keine Frage, unsere Situation ist nun seit Wochen schwierig. Eine Vorbereitung ist auch dazu da, um herauszufinden was die Leistungsstärke und das Potenzial der eigenen Mannschaft ist, diese Erkenntnis fehlt uns, genau so wie nun konstant ein Großteil des Kaders. Was aber definitiv wenig Sinn macht, ist sich auf das zu konzentrieren was fehlt, sondern auf das zu schauen was da ist. Wir fahren nach Recklinghausen und wollen das Maximum aufs Feld bringen, was mit diesem Team möglich ist. Mit diesem Ziel gehen wir das Spiel an.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.