U10-Team der BBA Hagen testet erstmals

U10-Team der BBA Hagen testet erstmals
28. Juni 2021

Nachdem die Mannschaften der Basketball Akademie Hagen vor drei Wochen in das Training gestartet ist, hat die neuformierte U10 kurz vor den Sommerferien noch ein erstes Testspiel absolviert. Auf dem Freiplatz an der Hoheleye ging es am Montag Nachmittag gegen die etwas älteren Mädchen (und Jasper) des TSV Hagen 1860. Da sowohl von den Boelern, als auch von den Kindern bei der BG zahlreiche Spieler altersbedingt in die U12 gewechselt sind und Corona-bedingt den Kids eine ganze Saison fehlt, war es für viele das allererste Spiel ihrer Karriere. Umso erfreuter war Trainerin Mareike Barth, dass das Zusammenspiel schon recht gut funktionierte. Auch das Trainerteam des TSV Hagen zeigte sich rundum zufrieden. Alle Kids waren trotz der Hitze glücklich, endlich ein richtiges Spiel absolvieren zu können – dass die Partie ohne Schiedsrichter ablief und auch das Ergebnis nicht notiert wurde, störte niemanden und zeigt: die Kinder möchten einfach nur spielen! Die Neuzugänge Luis Punko (TVE Barop) und Lilly Wisniewski, die die erste Halbzeit noch für ihr altes Team auflief und dann symbolisch die Seiten wechselte, zeigten ebenso wie die zahlreichen Rookies (teilweise erst 6 Jahre alt) tolle Leistungen. Nach diesem Auftritt ist die Vorfreude auf die neue Spielzeit noch einmal gestiegen 🙂

Für die BBA Hagen waren am Ball:
Felix Blokesch, Alexander Freyer, Lucca Grof, Nemanja Ilic, Linus Kretzschmar, Aaron Mc Comb, Leopold Mühling, Luis Punko, Max Schmalhofer, Clara Spannagel und Lilly Wisniewski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.