U14 startet mit Sieg in die neue Saison

25. September 2021

U14 RL – VFL AstroStars Bochum 79:69

Nach über einem Jahr Wartezeit startete heute das U14 Regionalligateam der Basketball Akademie Hagen in die Einspielrunde, Gäste waren die AstroStars aus Bochum. Von der ersten Minute an dominierten die Hausherren auch in der ungewohnten Heinz-Werner-Schmunz-Halle die Partie. Mit einer Pressingdefense und einem sehr schnellen Umschaltspiel gewann man das erste Viertel 27:15. Im zweiten Spielabschnitt gab Samir Jaganjac (Headcoach Alex Nolte war beruflich verhindert) allen 12 Spielern viel Einsatzzeit, wodurch man zur Halbzeitpause mit 15 Punkten Vorsprung in die Kabine ging. Nach dem Seitenwechsel machte die BBA weiter, wo sie aufgehört hatte. Das dritte Viertel lief weiterhin sehr erfolgreich. Der Spielstand am Ende des dritten Viertels von 65:46, zu Gunsten der BBA, wurde durch einen Buzzerbeater von Lucas Buczkowski, in der Höhe der Mittellinie, gekrönt. Im letzten Viertel ließ die Konzentration etwas nach, so dass die AstroStars noch etwas Ergebniskosmetik betreiben konnten. Trotz des schwachen letzten Viertels kontrollierte die BBA das Ergebnis über das ganze Spiel hinweg. Die Teams trennten sich am Ende mit einem Punktestand von 79:69 für die BBA.

Score: Haas 15, Schneider 4, Buczkowski 17, Welzel, Springer 20, Mühling, Gashi 9, Canta 6, Lohkamp 4, Schiefer, Wendt 2, Krüsmann 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.