U16-2

16. Januar 2012

BBK – Barmer TV 41:79 (6:14 | 9:15 || 11:24 | 15:26)

Gegen die körperlich überlegenen Wuppertaler gab es für die Boeler eine deutliche Niederlage im letzten Spiel der Hinrunde. In der Verteidigung präsentierten sich die von Gerold Fessen und Andreas Danzebrink gecoachten Jungs als zu harmlos, im Angriff wurde sich zu wenig bewegt, jeder Korb musste sich im Gegensatz zu den Gästen hart erarbeitet werden. Somit rangieren die Boeler nach Abschluss der Hinrunde auf dem fünften Platz und können nun in der Rückrunde beweisen, dass es durchaus noch mehr nach oben gehen kann. Einen guten Einstand gab Neuzugang Jonas Bauer.

Score: Dennis Brauckmann, Raphael Brauckmann 5, Kersting 1, Fessen 7, Düllmann 3, Schnettler 5, Kalisch 7, Rüsseler 2, Bauer, Sember 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.