4.Herren weiter auf Erfolgskurs

4.Herren weiter auf Erfolgskurs
21. November 2021

SG VFK Boele Kabel 4 – TuS Breckerfeld 3 65:48

Am Samstagmorgen gastierten die Gäste aus Breckerfeld im Hagener Norden. Die Boeler 4. Vertretung unterschätzte die Hansestädter von Anfang an und verschlief das 1. Viertel komplett. Erst ab dem 2. Viertel wurden die Boeler wacher und verteidigten vor allem aggressiver. Durch die  Routiniers Christoph Nolte und Pascal Schiprowski agierte man offensiv ruhig. Nils Wolff war die Klette in der Defensive und blockte sogar zwei Wurfversuche der Gäste. Unterm Strich war es ein verdienter Sieg mit einer schönen Mannschaftsleistung. An diese Mannschaftsleistung können die Boeler direkt am kommenden Samstag anknüpfen. Dann gehts nach Ennepetal zur TG Voerde. Eine unschöne Sache gab es leider dennoch im heutigen Spiel. Leider verletzte sich unser Center Simon Breyer früh im Spiel und konnte nicht weiterspielen. An dieser Stelle wünschen wir Simon eine schnelle Genesung! 

Für die 4. spielten: 

J.Hoffmann (25), D.Borringo (10), P.Schiprowski (8), T.Gartmann (6), L.Hartmann (4), N.Wolff (4), R.Hentges (4), L.Borringo (2), C.Nolte (2), F.Kersting, S.Breyer, N.Köster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.