U10-2 spielt sich für Top-Spiel gegen Haspe ein

U10-2 spielt sich für Top-Spiel gegen Haspe ein
23. November 2019

Boele Kabel – Iserlohn 43:19

Nach dem knappen Spiel gegen eine starke Mannschaft von BG Hagen wollte man nachlegen, und den zweiten Sieg einholen. Man hat im Abschlusstraining gemerkt, dass die Truppe Lust hat, und das wollte man am Samstag, den 23.11.2019 auch zeigen. Boele Kabel hat in der Mittagszeit das Tabellenschlusslicht aus Iserlohn begrüßen dürfen.

Am Samstag Mittag ist Headcoach Max Schneevoigt mit Leonard Rössler, Julian Gieseck, Moritz Hahn und Paul Zepuntke gestartet. Die Starting Four hat sofort mit Druck gespielt, hatte jedoch beim Abschluss noch seine Schwierigkeiten. Trotzdem hat man sich mit einem 11:0 run schnell absetzen können und den Vorsprung wachsen lassen. Aus vielen Schrittfehlern und Doppeldribblings, welche konsequent abgepfiffen wurden, resultierten mehrere Unterbrechungen… Die Jungs haben sich trotzdem den Spaß nicht nehmen lassen und haben mit guten Sprints und Läufen nach vorne stark gescored. Die U10-2 hat immer kühlen Kopf bewahren können und auch trotz der ,,hohen“ Führung immer versucht weiter zu punkten. Sie haben das Spiel nicht auf die leichte Schulter genommen. Auch wenn man in der Höhe verdient gewonnen hat, muss die Mannschaft noch hart am Teamplay arbeiten, und darf nicht nur auf seine Einzelakteure setzen.

Trainer Max Schneevoigt:,, Wir haben heute versucht sofort präsent zu sein und wollten uns weiter an die Spitze kämpfen. Dies ist uns heute gelungen! Trotz des Sieges sind Ben und ich nicht 100% zufrieden mit dem Spiel und der Teamleistung. Wir müssen noch extrem viel an dem Teamzusammenspiel arbeiten, und die Passwege besser erkennen und NUTZEN!!! Wenn man am Ende der Saison auch noch ganz oben stehen möchte muss man als Team zusammen spielen, Trainer und Spieler. Wir haben vor dem nächsten Spiel kein Training mehr, also müssen wir nun versuchen, mit den Mitteln die wir haben auch vor dem Spiel nochmal Abläufe durchzusprechen, um die Mannschaft zu erreichen. Es wird im nächstem Spiel gegen den Tabellen 3. wieder heiß hergehen. In der Vorbereitung hatten wir bereits zwei Testspiele gegen Haspe und konnten beide für uns entscheiden. An die Leistung müssen wir anschließen, auch wenn es nicht leicht wird. Wir erwarten ein ähnlich knappes Spiel, wie beim Sieg gegen BG Hagen. LET´S GO BOELE!“

Die U10-2 muss nun am kommendem Dienstag, den 26.11.2019 um 18 Uhr zum Auswärtsspiel gegen eine bislang ebenfalls starke Mannschaft aus Haspe!

Wir bedanken uns natürlich wieder bei den Eltern, die immer für ein super Catering sorgen und natürlich bei Marlon Pollex, der wieder mit tollen Fotos den Bericht lebendiger macht! Ganz herzlichen Dank!!!

Score: Pollex, D.(9); Roessler, L.(4); Neumann, J.(2); Robbert, M.(0); Christmann, T.(0); Groll, L.(6); Hoppe, L.(0); Gieseck, J.(6); Schnier, M.(0); Hahn, M.(5); Neuloh, N.(0); Zepuntke, P.(11)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.