Autor: Martin

Ü45 erreicht Minimalziel bei der Deutschen Meisterschaft

Wie im Vorjahr erreichten die Boeler Ü45 Spieler bei der Deutschen Meisterschaft mit dem 8. Platz die Direktqualifikation für das kommende Jahr. Entscheident dafür waren die sicheren Auftaktsiege gegen die DJK Eggolsheim und BG Halstenbeck Pinneberg. Bei den beiden späteren Spielen am Samstag gegen die späteren Finalteilnehmer Charlottenburg und Rist Wedel war man weitestgehend chancenlos….

U18-1: Mit 7 Spielern ohne Chance

BBK – Bochum AstroStars (16:13|13:29||21:24|8:17) 58:83 Wie in den vergangenen Wochen zuvor, musste man auch diesen Sonntag mit nur 7 Spielern antreten. Zusätzlich zu mehreren Verletzungen, wusste auch ein Spieler zum wiederholten Mal zehn Minuten vor dem Treffpunkt abzusagen. Großes Kompliment für diese Mentalität! Trotz aller schlechten Vorraussetzungen war man im ersten Viertel auf Augenhöhe….

U14-2: Verdiente Heimniederlage gegen den ungeschlagenen Tabellenführer

BBK – Turnverein ‚Jahn‘ Plettenberg 56 : 102 (8:26 / 15:23 / 11:18 / 22:35) von Thorsten Schlink Am Sonntag trat das von Justin Hoffmann betreute Team in einem Heimspiel gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Plettenberg an. Kurz gesagt: Die Plettenberger fuhren auch ungeschlagen wieder nach Hause. Unser Team konnte die Partie leider nur bis…

U14-2: Mit einem Minimum an Spielern ein Maximum herausholen

TV Hohenlimburg – BBK 31 : 100 (6:21 / 8:23 / 10:19 / 7:37) von Thorsten Schlink Mit einer Rumpftruppe von nur 6 Spielern machte sich das von Jan-Eric Keysers und Justin Hoffmann betreute Team der U14-2 auf den ‚langen‘ Weg zum Auswärtsspiel nach Hohenlimburg. Zu allem Überfluss mussten Jan Eric Keysers und Max Schneevoigt…

U18-1 mit schwachem Jahresabschluss

Telekom Baskets Bonn – BBK (18:12|21:8||15:13|16:16) 70:49 Mit einer durchweg schwachen Leistung verlor das U18 Team am Sonntagnachmittag verdient in Bonn. Man hatte sich viel vorgenommen für das letzte Spiel des Jahres, doch leider sollte dies komplett in die Hose gehen. Von Beginn an tat man sich im Angriff schwer, die Wurfquoten sowohl unterm Korb…

U18-1 mit erster Saisonniederlage

Dragons Rhöndorf – BBK (14:22|21:8||14:17|19:7) 68:54 Zur späten Stunde reiste man schon am Freitagabend nach Rhöndorf an. Mit nur 7 zur Verfügung stehenden Spielern, von denen auch noch drei angeschlagen waren, stellten sich die Voraussetzungen alles andere als optimal dar. Der Gastgeber, der mit 12 Spielern antrat und sich an dem Tag noch zusätzlich mit…

U18-1 überzeugt auch im Lokalderby

BBK – BG Hagen (26:22|16:12||16:9|22:17) 80:60 Am Sonntagnachmittag stand für alle das mit Spannung erwartete Hagener Derby gegen die Gäste von der BG an. Beide Teams mussten jedoch personell auf mehrere Spieler verzichten, sodass die BG nur mit 9 Spielern und Boele mit 8 Spielern antreten konnte.Zudem musste man auf die Käthe Kollwitz Halle ausweichen,…

U18-1: Pokalaufgabe eindrucksvoll gemeistert

Adler Frintrop – BBK (6:28|15:32||5:30|7:34) 33:124 Am Dienstagabend stand für das Boeler U18 Team das Pokalauswärtsspiel in Frintrop auf dem Programm. Trotz einer zähen Anreise und nur 8 zur Verfügung stehenden Spielern wurde die Aufgabe von der Mannschaft souverän gemeistert. Von Beginn an wurden die Jungs der Favoritenrolle gegen den Oberligisten gerecht. Die Guards um…

Team-Geist und 22:0-Lauf bringen Sieg für Boeler U18-1

Wuppertaler SW Baskets (13:13 | 24:20 | 20:21 | 7:28 )  64:82 Ohne Headcoach Yannik Springkämper, der mit den Phoenix Youngsters unterwegs war, ging es zu den SW Baskets Wuppertal, die weiterhin ohne den Spielmacher Urspruch auskommen mussten. Man startete nervös und unsauberem Passspiel gegen die drohende Lufthoheit der Wuppertaler, fing sich aber ab der…

U14-2: Bis zum Schluss

TV JAHN PLETTENBERG 95:42 BOELE KABEL Geschrieben von Max Schneevoigt Bereits vor den Ferien ging es nach Plettenberg. Nach einem guten Start von Boele Kabel, stand es nach 3 Minuten 7:0. Die ersten 7 Körbe fielen alle durch Justus Platten. Doch dann kam Jahn Plettenberg immer besser ins Spiel und bei Boele fehlte die Verteidigung!…