Boeler der Woche
Lukas Katrakazos

Lukas Katrakazos, Topscorer beim Auftaktsieg der U18-2

Jugendsponsor
Sparkasse HagenHerdecke
Upcoming Events
Sep
23
Sa
14:00 SV 70 Hagen-Haspe – U12 @ SH Westerbauer (Quambusch), Twittingstraße 23a, 58135, Hagen
SV 70 Hagen-Haspe – U12 @ SH Westerbauer (Quambusch), Twittingstraße 23a, 58135, Hagen
Sep 23 um 14:00 – 16:00
 
14:30 BC Langendreer 2 – 3D @ SZ Langendreer (3-fach-Halle), Dördelstraße, 44892, Bochum
BC Langendreer 2 – 3D @ SZ Langendreer (3-fach-Halle), Dördelstraße, 44892, Bochum
Sep 23 um 14:30 – 16:30
 
20:00 2H – RE Baskets Schwelm 2 @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
2H – RE Baskets Schwelm 2 @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Sep 23 um 20:00 – 22:00
 
Sep
24
So
12:00 U12-2 – TV Hohenlimburg @ Sportzentrum Boele (Halle 2), Am Bügel 20, 58099, Hagen
U12-2 – TV Hohenlimburg @ Sportzentrum Boele (Halle 2), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Sep 24 um 12:00 – 14:00
 
12:00 U14 – RheinStars Köln @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
U14 – RheinStars Köln @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Sep 24 um 12:00 – 14:00
 
14:00 U16 – TuS Iserlohn Kangaroos @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
U16 – TuS Iserlohn Kangaroos @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Sep 24 um 14:00 – 16:00
 
16:00 U18 – RheinStars Köln @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
U18 – RheinStars Köln @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Sep 24 um 16:00 – 18:00
 
18:00 1D – TVE Dortmund Barop @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
1D – TVE Dortmund Barop @ Sportzentrum Boele (Halle 1), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Sep 24 um 18:00 – 20:00
 
Sep
27
Mi
20:15 2D – TSV Hagen 2 @ Sportzentrum Boele (Halle 2), Am Bügel 20, 58099, Hagen
2D – TSV Hagen 2 @ Sportzentrum Boele (Halle 2), Am Bügel 20, 58099, Hagen
Sep 27 um 20:15 – 22:15
 
Newsletteranmeldung
Hier können Sie sich zum Newsletter anmelden.

E-Mail-Adresse:

anmelden
abmelden

Powered by Newsletter Software SuperMailer
Kategorien
Boele Skitour 2018
Hochzeiger

Archiv für die Kategorie „Allgemein“

PostHeaderIcon Infos zur Bestellung des BBK-Trainingsanzugs

Für alle Boeler Spielerinnen und Spieler sowie natürlich auch für die Fans gibt es ab sofort den neuen BBK-Trainingsanzug von JOMA. Einige Teams haben sich den Anzug dank eines Sponsors bereits für ihr ganzes Team bestellt, nun hat jede/r Spielerin und Spieler oder auch Fan die Möglichkeit, sich ebenfalls diesen coolen Anzug zu erwerben.

Die Trainingsanzüge und Socken können bei Edita Rimkute (Schiffer)- Trikot4you.de – per WhatsApp 0151/16712345 oder per E-Mail: info@trikot4you.de bestellt werden.

P.S. Bestellungen –  bist zum 30.09.17 für einen Trainingsanzug/Jacke oder Socken werden bis zum 17.10.17 geliefert.
Bestellungen – nach dem 02.10.17 könne bis zu 4-6 Wochen dauern.

 

 

PostHeaderIcon U18-2 mit zweitem Kantersieg

SE Gevelsberg – BBK 33:115 (6:33|7:32||13:23|7:27)

Nachdem man am Sonntag gegen Welper den ersten deutlichen Sieg der Saison einfahren konnte, ging es bereits am Mittwochabend zum Auswärtsspiel nach Gevelsberg. Doch früh zeigte sich, dass sich auch diese Partie schnell entscheiden würde. Mit einem 17:2 Lauf startete das Boeler Team ins Spiel, immer wieder gelang es durch die Mitte zum Korb zu penetrieren und einfache Punkte zu erzielen. Auch in der Defensive zeigte man sich – zumindest in der ersten Hälfte – engagiert und erlaubte dem Gegner lediglich 13 Punkte zur Pause. Etwas nachlässig agierte die U18-2 nach dem Seitenwechsel, sowohl Intensität als auch Teamspiel ließen zu wünschen übrig. Doch der enorme Vorsprung geriet nie mehr in Gefahr, bereits nach 35 Minuten konnte man die Hundert „vollmachen“. So konnte nach Belieben durchgewechselt werden, jeder der 11 mitgereisten Akteure bekam viele Spielanteile.

Score: Hartmann 25, Katrakazos 22, Schlüter 19, Zacharias 18, Dressler 14, Steffen 9, Adam 4, Girkes 2, Birkenhauer, Borringo.

PostHeaderIcon 2. Damen mit knappen Auftaktsieg

Damen 2 – TuS Iserlohn 2 53 : 51

Ohne nennenswerte Vorbereitung und mit einigen Neuzugängen starteten die Boeler Damen am Mittwoch in die Bezirksliga-Saison. Die fehlende Abstimmung wurde im ersten Viertel schnell deutlich. Unnötige Fehlpässe und mangelnde Abstimmung ließen die Gäste zunächst mit 5 Punkten in Führung gehen. Durch die Einwechslung von Petra Krüsmann kam endlich mehr Struktur ins Spiel und so konnte man bis zum Ende des 1. Viertels noch ausgleichen. Auch bis zur Halbzeit blieb das Spiel ausgeglichen, so dass man mit einem Punkt Rückstand in die zweite Halbzeit startet. Hier könnte man sich schnell absetzen und führte in der 28. Minute sogar mit 12 Punkten. Die Iserlohnerinnen gab jedoch nicht auf und kam schließlich in der letzten Minute noch einmal auf einen Punkt heran. Mit viel Ruhe und Übersicht wurde aber schließlich der Sieg noch nach Hause gebracht. Hervorzuheben sind Svenja Queisler, die unermüdliche gegen die Topscorerin der Gegener verteidigte, Tina Hußmann, die sich bei ihrem ersten Spiel nahtlos ins Boeler Team einfügte und in den entscheiden Moment für die nötige Ruhe sorgte und Petra Krüsmann, die ihre Aufbauleistung mit vier Dreier krönte.

Behle 5, Lange, Schachtsiek 6, Queisler, Svenja 4, Queisler, Sabine 4, Schierz, Hußmann 7, Krüsmann 12, Lohkamp 15

PostHeaderIcon Oberliga Herren: Auftaktniederlage in Haspe

SV Haspe 70 II  : SG VFK Basketball Boele Kabel  74 : 64 ( 18:13, 20:8, 16:22, 20:21)

Beide Teams starteten unsicher mit vielen Fehlwürfen. Doch dann kam Gastgeber Haspe intensiver ins Spiel und drohte gar ganz davon zu ziehen. Mitte des 3. Viertels lag Boele bereits mit 22 Punkte hinten, als plötzlich ein Ruck durchs Team ging, nachdem erfolgreich auf Zonen-Defense umgestellt wurde. Punkt für Punkt holte man auf und schaffte ein paar Minuten vor Schluss gar eine knappe Führung. Doch leicht vermeidbare Ballverluste am Ende und eine aggressivere Defense von Haspe verhinderten dann doch noch den Sieg.

Wegmann 2, Viardo 11, Eulerich, Wortman 8, Longerich 3, Zahner-Gothen 14, Veit 26

 

PostHeaderIcon U18-2 gewinnt zum Auftakt deutlich

BBK – SG Welper 111:30 (22:4|40:4||19:15|30:7)

Nach lediglich wenigen Trainingseinheiten anschließend an die Sommerferien stand bereits am Sonntag das erste Saisonspiel gegen die SG aus Welper an. Lediglich mit 5 Spielern angereist offenbarte der Gegner ein eher übersichtliches Erscheinungsbild. Dementsprechend war die Marschrichtung klar, mit aggressiver Defense über das gesamte Feld sollte Welper schnell müde werden. Aus zahlreichen Ballgewinnen entstanden zahlreiche einfache Körbe, der Vorsprung für das Boeler Team wuchs bereits zur Halbzeit auf über 50 Punkte an.
Nach der Pause schaltete man einen Gang zurück und ließ dem Gegner etwas mehr Raum, wodurch das dritte Viertel durchaus ausgeglichen verlief. Die Schlussminuten waren naturgemäß geprägt von nachlassenden Kräften auf Seiten der Gäste, in der 38. Minute war die Grenze der 100 Punkte letztlich durch einen Freiwurf von Philipp Steffen durchbrochen. Ein besonderes Highlight, wenn auch in engeren Partien eher eine Auswechslung verdient, hatte Nico Riediger, welcher mit dem letzten Angriff des Spiels den ersten Distanzwurf seiner Karriere traf. Bereits am Mittwoch geht es weiter mit dem ersten Auswärtsspiel in Gevelsberg.

Score: Katrakazos 29, Zacharias 18, Steffen 13, Adam 10, Riediger 9, Dressler 8, Gehling 8, Birkenhauer 8, Hartmann 6.

PostHeaderIcon 3.Herren mit viel Luft nach oben

BBK – BG Hagen 3 42:99 (10:22 | 12:28 || 10:23 | 10:26)

Eine deutliche Niederlage musste die Drittvertretung zum Saisonauftakt einstecken. Zahlreiche Leistungsträger und Coach Andreas Schomborg standen nicht zur Verfügung. Auch aufgrund einer desolaten Trefferquote gab es nicht sonderlich viele Lichtblicke, der Hunderter konnte jedoch verhindert werden. Schon am nächsten Mittwoch steht die nächste Partie in Breckerfeld an,

Score. Filippou, Drabek 3, Wienand 3, Schulte 12, Hoffmann 6, Fessen 6, Mühling 4, Struwe 8

PostHeaderIcon Seniorenteams starten in die Saison – Fotos von der Saisoneröffnung sind online

Nachdem die U18-1 bereits erfolgreich die erste Hürde im Pokal genommen hat, startet die Seniorenteams am Wochenende in die neue Spielzeit. Den Auftakt macht am Freitag die Dritte (Bezirksliga) um 20:00 Uhr in heimischer Halle gegen BG Hagen 5. Das Team von Andreas Schomborg hat sich mit einigen Routiniers verstärkt, zudem sind Youngster aus der eigenen Jugend nachgerückt.

Am Samstag steigt die Vierte von Björn Weihrauch in den Spielbetrieb der 1.Kreisliga ein, es geht ebenfalls gegen BG Hagen (12:00 Uhr Halle 3). Als einziges Jugendteam ist die U14-1 gefragt, es geht zum BBV Köln-Nordwest (Sprungball um 14:00 Uhr in der Sporthalle Everhard). Um 15:00 Uhr gastiert die 1.Damenmannschaft in der Ballsporthalle Werne. Die Mädels um Coach Samir Jaganjac sind heiß auf die neue Saison, zum Abschluss der Vorbereitung ging es zu einem 90-Minütigen Boxtraining – an dieser Stelle ein großes Dankeschön an den Hasper Boxclub.

Ebenso darf man gespannt sein, wie die 1.Herrenmannschaft, ebenfalls letzte Saison aufgestiegen, sich in der Oberliga präsentiert. Sprungball ist um 16:00 Uhr in der Rundsporthalle Haspe, also gleich ein Lokalderby für das Team von Ralf „X“ Risse. Die 2.Damen hat am ersten Spieltag spielfrei, am Sonntag steigen noch die U18-2 und die neuformierte 3.Damen in den Spielbetrieb ein.

Zudem sind die Teamfotos online, alle weiteren Fotos (nochmal ein großes Dankeschön an Jörg Schiffer) sind unter folgendem link zu finden:

https://www.flickr.com/photos/147870881@N04/albums/72157686424150703/page3/

Wir wünschen allen einen erfolgreichen Saisonauftakt!

PostHeaderIcon Die Saison kann kommen

12 Jugendteams sowie die 1.Damenmannschaft haben gestern im Rahmen der Boeler Saisoneröffnung ihre Testspiele absolviert. Die U14-2 war mit ihrem Team parallel in Haspe angetreten. Somit war es eine gute Gelegenheit für die Trainer noch einmal zu sehen, woran bis zum Saisonstart in den Trainingseinheiten noch zu arbeiten ist. Einziger Wehrmutstropfen war, dass der Gegner der U18-2 ohne Info nicht erschienen ist und die Partie ausfallen musste. Ein großer Dank gilt Jörg Schiffer für die tollen Fotos (diese werden in Kürze veröffentlicht) und Sabine Drabek für die Unterstützung beim Verkauf sowie natürlich allen weiteren Mamas, die am Cateringstand geholfen haben. Denn ohne die Mithilfe der Eltern – auch während der Saison bei der Unterstützung beim Kampfgericht und fahren zu den Auswärtsspielen, wäre ein reibungsloser Ablauf nicht möglich.

PostHeaderIcon Anschreibelehrgang am 02.10.2017

Für Boeler Vereinsmitglieder und deren Eltern bieten wir am Montag, 02.10.2017 einen Lehrgang für Anschreiber an. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos, die Teilnehmerzahl jedoch auf 40 Personen begrenzt.

Anmeldungen bitte bis spätestens 19.09.2017 an unseren 2. Vorsitzenden Michael Gothen unter:
as-lehrgang@boele-kabel.de

Die Veranstaltung findet in der Gaststätte Abrahams (Tute) am Boeler Kirchplatz statt. Beginn ist um 18:30 Uhr, Dauer ca. 90 Minuten. Es ist lediglich Schreibzeug (Stifte/Block) mitzubringen. Am besten wären Stifte in den vier Farben grün, rot, blau und schwarz.

PostHeaderIcon Zeitplan Teamfotos

Uhrzeit Team   Uhrzeit Team
11:30 U16-1   14:30 U14-2
11:35 U10-1   15:30 U18-1
11:40 U10-2   15:35 U18-2
11:45 U10-3   15:40 1.Damen
13:30 U12-2   16:30 U6
13:35 U8   17:30 U14-1
13:40 U10 Rookies   17:35 U16-2
13:45 U12-1