Ü40 fährt nicht zur Deutschen Meisterschaft

5. Februar 2012

Beim Final Four-Turnier in Gelsenkirchen konnten die Ü40 Herren nicht das Ticket zur Deutschen Endrunde lösen. Die Mannschaften der BG Köln und des UBC Münster waren deutlich fitter, homogener und treffsicherer. Schmerzlich vermisst wurde Henning Schulte, der mit einem Kreuzbandriss längerfristig ausfällt und somit dem Team auch bei der Ü45 DM im Mai in Heidelberg fehlt. Da auch Peter Wächter nach 3 Monaten Verletzungspause noch nicht auf seinem Normalniveau war, fehlten die Impulse vom Aufbau, um eine ernsthafte Siegeschance zu haben.

Ü40 – BG Köln 31-62 (4-15 | 6-21 || 9-13 | 10-13)
Ü40 – UBC Münster 40-68 ( 8-18 | 10-19 || 12-12 | 10-17)

Score: Wächter 0/3, Siebert S. 2/3, Siebert K. 0/4, Rohrschneider 7/0, Schmalhofer 2/2, Schachtsiek 6/14, Fessen 0/6, Krüsmann 14/8

Comments 1

  1. Oliver Hinte BG Köln

    Aber Ihr wart faire Gegner und gute Verlierer…

    Gute Besserung an die Verletzten & bis zum Ü45 Turnier in Heidelberg!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.