Niederlage der U12-1 gegen Soest

10. November 2019

Gestern stand das Spitzenspiel gegen Soest auf dem Programm. Zunächst gingen beide Mannschaften davon aus, dass sie auf Grund des Kaderlehrgangs 2007 auf Spieler verzichten mussten. Doch der Kadertrainer befreite kurzfristig die Spieler vom Lehrgang, sodass beide Teams auf fast kompletten Kader zurückreifen konnten. Bei uns fehlte leider krankheitsbeding Leon.

Auch dieses Spiel starteten wir wieder mit vielen Fehlversuchen im Abschluss. Auch in der Defense wurde nicht die nötige Aggressivität aufs Parkett gebracht. Ein Halbzeitergebnis von 61:72 zeigte, dass irgendetwas geändert werden musste. Doch auch in der 2. Halbzeit konnte das Team dem Gegner nicht die gewohnte schnelle Spielweise aufdrücken und somit ging nach 40 Minuten Soest verdient mit einem 100:116 als Sieger vom Feld.

Score: Abramowski, H. (0), Söhnchen, S. (6), Thoms, O. (3), Buczkowski, L. (8), Schneider, L. (2), Langermann, J. (27), Hoffmann, M. (4), Borck, L. (16), Langermann, T. (13), Gashi, K. (12), Ben Nasr, F. (9)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.