Starke zweite Hälfte sichert Auswärtssieg der U16-1

30. September 2019

Baskets Lüdenscheid – Boele 73:90 / 49:43 (25:26, 24:17, 12:21, 12:26)

Der Anfang des Spiels gestaltet sich sehr ausgeglichen. Trotz leichter Überlegenheit fielen die Würfe nicht, und lediglich durch Freiwürfe konnten die Boeler dranbleiben. Leider kam auch Felix schnell in Foultrouble und konnte sich etwas länger als gedacht ausruhen. Leichte Würfe gingen nicht rein, daher gingen wir mit einem sehr leichten Vorsprung in die erste Viertelpause.
Das zweite Viertel startete zum Abgewöhnen. Die ersten vier Minuten gelangen keine Punkte, Lüdenscheid konnte sich immer weiter absetzen (38:28) und die erste Auszeit unsererseits sollte ein wenig die Köpfe wieder frei machen. Die Jungs spielten wieder die Systeme besser und ganz behutsam kämpften sie sich wieder zur Pause auf einen machbaren Rückstand von -6 heran.
In der Halbzeitpause wurden die Schwachstellen Rebound und Kommunikation dann kurz thematisiert. Das schien dann anzukommen.
Der dritte Abschnitt wurde nun zur tapferen Aufholjagd und auch die Einstellung sowohl unter dem Korb als auch beim Stören der gegnerischen Angriffe klappte besser. In der 25. Minute sorgte Tims Dreier für die Führung, die nun hart und konsequent verteidigt wurde. Das Wurfglück war nun auf unserer Seite und Lüdenscheid konnte auch durch Freiwürfe nicht mehr herankommen.
Nun folgte als konsequenter Abschluss nochmal ein starkes Viertel, welches deutlich gewonnen werden konnte und in dem alle nochmal Spielzeit bekommen konnten.
Gute Abschlüsse und starke Defense sorgten für ein noch deutlicheres Viertelergebnis und am Ende für den verdienten Gewinn des Spiels.
Heute haben wir wieder einmal eine deutlich bessere zweite Hälfte sehen können. Bei guter Kommunikation und starker Defense ist da sicherlich noch mehr drin. Vielleicht auch mal von Anfang an?

Punkte: Wiedemann (8), Yildirim (5), Migge, Buczkowski (32), Wolter, Zurhausen (16), Drabek (4), Ebkemeier (4), Cramer, Webel, Hofmann (10), von Dissen (11).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.