U16-1 mit verdientem Sieg in Kaiserau

10. Februar 2020

TVK Kaiserau – SG VFK Boele-Kabel 63:85 ( 1.Viertel 25:21 , 2.Viertel 10:32, 3.Viertel 19:16, 4.Viertel 9:16)

Nach einer zwei Punkte Niederlage im Hinspiel, war man sehr gespannt , wie dieses Rückspiel ausgehen würde. Durch ein unkonzentriertes erstes Viertel mit vielen Fouls, lag Boele 25:21 zurück. Im zweiten Viertel wurde der Aufbau des Gegners schon frühzeitig gestört, was zu vielen leichten Ballgewinnen führte.Der Rückstand wurde zur Pause durch ein 10:32 gewonnenes Viertel mit mit plus 18 Punkten ausgebaut. Im dritten Viertel kamen die Kaieserauer durch Unkonzentriertheiten wieder etwas näher ran.Die generischen Eltern unterstützten Ihr Team , als sei der Abstand nur noch wenige Punkte. Boele lies sich nicht beirren und gewann das letzte Viertel mit 9:16. Am Ende war es ein klarer 63:85 Sieg , den sich die Boeler Mannschaft und Ihr Trainer verdient erkämpft hatten.

Punkte: Wiedemann J. 22, Yildirim M. 4, Hofmann F. 4, Buczkowski F. 25, Wolter P., Drabek J. 7, Ebkemeier L. 2, Cramer B. 4, Langermann L. 17, Webel J.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.